Call of Duty: Modern Warfare | Giftgas auf Kinder – überschreiten die Macher eine Grenze?

44 Comments
  1. Max Imilian says

    KRIEG kennt keine Regeln! Im Krieg ist alles erlaubt! Die Realität ist grausamer als man sich vorstellen kann und muss deshalb auch offen gezeigt werden, aber lebt ruhig weiter in Eurer Seifenblase.

    Genau aus diesem Grund war auch die No Russian Mission so gut, da sie normale Menschen emotional ergreift denn egal wie viele tausende Gegner man tötet, bei hilflosen Zivilisten kommt die "Vernunft".

    Ich hoffe, ja ich bete dafür, dass sie diesen Reboot so realistisch inszinieren wie es nur geht und dafür müssen auch Frauen, Kinder und allgemein Unschuldige auf bestialische Weise sterben DENN DAS IST KRIEG!

    Der zweite Weltkrieg war der letzte in dem weniger Zivilisten als Soldaten starben. In JEDEM Krieg nach '45 gab es immer mehr zivile Opfer – oder Kollateralschäden – als Soldaten. Diese bestialische Realität sollen sie uns zeigen!

  2. Vesko zockt says

    Ich bin es Leid ! Allein schon der Titel des Videos ! Jetzt lasst uns alle wieder anfangen, über die bösen Kriegsshooter herzuziehen. Meine Güte.

  3. -no-name- says

    Schonmal was von Kunstfreiheit gehört ??? Abgesehen davon, ist der Einsatz von Nervengas auf Zivilisten insbesondere auf Kinder bereits in der Realität erfolgt ! Wenn man da nicht die Nerven für hat, dann soll man weiter Fortnight oder irgendeinen anderen Bullshit zocken ! Aber hier jetzt so zu kommen und so ein Fass aufzumachen, ist schon irgendwo lächerlich ! Vllt. noch wieder mal die Debatte entfachen, ob man von Ego-Shootern zum Amok-läufer wird ? Diese Art von Debatten, oder auch Behauptungen sind nicht nur unfair, sondern beleidigend, immer wieder auf's neue, sobald die Medien nix zu berichten haben.

  4. Chris Toph says

    Kinder sind auch Menschen.

  5. James Sutter says

    Aber sonst 1000 andere Typen umnieten ist kein Problem ?

  6. Yann says

    Hunderte Menschen umlegen und sich dann über so etwas empören. Wer das macht, ist einfach nur ein Heuchler.

  7. Kai Reck says

    Giftgasangriffe hat man schon in denn Nachrichten gesehen!

  8. Zentrixu says

    Viele scheinen das Video nicht zu Ende gesehen zu haben

  9. MarvinLP36 says

    Ich habe mir den Revealtrailer jetzt einige male Angeschaut und kann, so leid es mir tut keine röchelnden Opfer finden und Giftgas gegen Kinder, naja :/ der Junge hat eine Gasmaske auf um sich zu schützen und das Giftgas eigentlich gegen Militärische Feinde eingesetzt werden soll und das aber auch die Zivilbevölkerung trifft sei mal dahin gestellt, aus meiner Sicht ist das Spiel bis jetzt nicht so extrem wie das erste Modern Warfare mit der im Video genannten Szene. Aber es kratzt an den grenzen zwischen Spiel und eventueller Abbildung der wiklichkeit, eventuell deswegen, weil ich kein Soldat bin oder auch nur irgendwas mit dem Realen Krieg zu tun habe und daher nur ein Bild im Kopf habe wie es sein könnte. Was ein Soldat im echten Einsatz erlebt, kann ich nicht nachvollziehen und das kann hier keiner.

  10. RoyalRumble says

    Krieg sollte viel schöner dargestellt werden, es ist garnicht so schlimm. Alles zensieren bis krieg richtig geil ist und die kids das cool finden – ist das die quintessenz dieses beitrags?

  11. Theke says

    Das komische ist das wir uns beschweren wenn spiele das sowas zeigen, jedoch wenn irgendein großer Staat das macht interessiert einen kaum. Klar hier haben wir mitsprache recht und im Leben nicht. Im welchem Universum ist die Demokratie nochmal?

  12. Johny J.Jason says

    Junge das ist nur ein F**k Spiel!

  13. Feldhobel says

    Ich bin ein mündiger Bürger und entscheide selbst wo meine Grenze liegt, danke schön.

  14. Gerhard Wallisch says

    Jedes Mal wird herum diskutiert so schrecklich wie kann man das nur machen bestes Beispiel Battlefield der letzte Tiger Skandal ganz einfach der was es nicht spielen will kauft es nicht was immer diese Diskussionen und es ist kein Kinderspiel wie Fortnite Overwatch oder ein anderer Scheiß

  15. Hidden Area says

    sorry hated mich dafür aber ich finde es gut weil es ist ein Kriegs Game und da gehts nun mal hart her ich will es so hart wie es geht von mir aus erschießen und foltern sie auch Kinder mir so egal weil ich will die volle härte des Krieges spielen…..

  16. NoobSkill says

    Aha…und weil es für Erwachsene ist,ist es ok,ja ?
    Lächerlich…sowas braucht kein Mensch der halbwegs normal im Kopf ist !
    Und dann wundern sich alle ,das die Welt immer beschissener wird

  17. DER_POLNISCHE _KELLERWÄRTER says

    Für euch Deutschen ist immer irgendwas überschritten ( richtung Gaming ) , und außerdem ist es ab 18 es steht wohl nicht um sonst drauf !!

  18. Y. D. says

    Bitte den Syrien und Irak Krieg ansehen in echt… Als ob die USA das nicht so machen würden wie im Spiel. Rezo video zeigte das die USA ohne zu zögern Kinder und Zivilisten umbringen… Lachen sogar dabei

  19. Hanns Eichel says

    Es sollte gerade sehr grausam dargestellt werden, damit man zurecht angewidert ist.

  20. Nico Voelker says

    Es ist nur ein Spiel eine Software basierte Darstellung von der harten Realität solange dies nur auf dem Bildschirm passiert wo keiner verletzt wird absolut vertretbar es ist ein Shooter game für Erwachsene und wenn in Deutschland noch mehr zensiert und raus geschnitten wird kann ich auch my little pony spielen. Also du solltest ehr Priorität darauf legen zu verhindern das sowas im echten Leben passiert das rein virtuelle ist das kleinste Problem.

  21. Marvin Boehnisch says

    Meine Güte, ich selbst spiele zwar nicht cod usw….aber ganz ehrlich es ist ein Spiel, da gibt es Spiele die weitaus schlimmer sind aber heutzutage wird ja wegen allem rum geheult, wie wenn n Spiel raus kommt, oder n Film…

  22. rnbization says

    Also diese Kommentare "dann spiel lieber…" zeigt einfach das diese leute keine ahnung von propaganda haben und meinen man würde ihnen was weg nehmen…

  23. Kai Master says

    Das is bestimmt auch einer der Leute, der die Mission aus MW 2 (Kein Russisch) Was auszusetzen hatte… Ekelhaft sowas!

  24. Nioh Sekiro says

    Es ist ein Spiel, selbst wenn Babys auf das schlimmste verstümmelt werden würde, es ist ein fucking Spiel, da sollte man alles machen können dürfen was die Entwickler sich vorstellen, es ist ein spiel ein Spiel nicht die Realität

  25. Iceman Hardcore says

    Spiele sind Spiele

  26. Hans Sarpei says

    Ach junge hört doch auf rumzupussen so ist der Krieg…

  27. BlackiLP011 says

    Ich halte eine potentielle Einseitigkeit in der politischen Komponente für ein größeres Problem. Inwiefern soll es schlimm sein in einem Kriegsspiel den Krieg in seinen schrecklichen Details zu beleuchten. Es hat fast schon einen wahren Bildungszweck.

  28. phler says

    Ich finde es gut, wenn sie versuchen es realistisch darzustellen. Solche Spiele sollten Menschen beim spielen auch nicht kalt lassen… Wie du sagst hier wird einfach die Realität gezeigt. Jeder der ein Kriegsspiel spielt muss sich auch mit der „Realität“ auseinander setzten, so brutal wie sie auch ist!!

  29. Crânio Saarbrücken says

    In der Realität geschieht dies auch.

  30. Siggy Jiggy says

    In real ist es natürlich okey in nem Spiel sollte es verboten werden. oh man….

  31. Christoph-04 says

    Mein Gott dieser Titel schon wieder . Das gleiche könnte man die IS im echten Leben fragen. Wird da eine Grenze überschritten? Und ja wie ich auch hier in den Kommentaren lese liebe auch ich geschockt zu werden. Außerdem sind Spiele auch eine Möglichkeit vielen Leuten zu zeigen dass Krieg vor nix zurückschreckt. Wozu das immer zu verharmlosen

  32. ezehichel says

    Krieg ist nun mal auch genau so etwas und nicht nur Team Deathmatch und Capture the Flag.
    Ich finde es dagegen mutig und fast schon bewundernswert, dass man ein milliardenschweres Franchise jetzt in so eine dreckige und erwachsene Richtung lenkt. Gerade wenn man bedenkt wofür CoD eigentlich steht.

  33. Seth Akuma says

    Ich weiss was gemeint ist, und kann es nachvollziehen!
    Ich find das Video gut!

  34. Jannik ABC says

    Krieg ist BRUTAL und nimmt auf NIEMANDEN Rücksicht, Das in Spielen oder anders wo verfälscht darzustellen zu wollen ist Inakzeptabel und verharmlost KRIEG ! Meine Meinung

  35. NumerroFIVE says

    Bei Filmen hört man solche Sachen nie! -.-

  36. WarmerVodka says

    Es ist ein Spiel. Get over it

  37. Eugen Petrovic says

    mein papa war soldat im jugoslawien krieg(auf kroatischer seite) er hat vieles durch und wenn ich seine geschichten da höre kommt es halt gut mit dem.hin was in mw 1&2 gezeigt wird krieg ist nunmal kein fun oder actionfilm

  38. Chris74bs says

    Wenn es gut in der Story unterkommt und solange man selbst keinen dieser Angriffe machen muss ist das ok. Man wird diese Terroristen sicherlich zur Verantwortung ziehen, wie es sich gehört. 🙂

  39. MCONERACER says

    Also mich nerven Spiele eher wenn der Ami als der unbesiegbare ehrliche Kriegssoldat dargestellt wird und gegen Russland in irgendeiner Art und Weise gehetzt wird. Deshalb find ich so Spiele wie Metro super, da dort der Russe im Vordergrund der Held is. Die Ami Propaganda überall (Politik, Medien) is nicht mehr zu ertragen.

  40. MACZYYY says

    Oh Mann, dann spiel halt Animal Crossing

  41. It's GamingTime says

    Spiel ist Spiel egal was es ist

  42. Manuel Richter says

    Töten in jeglicher Hinsicht, ist vom bösen. Den es steht geschrieben:
    2.Mose 20,13 Du sollst nicht töten!

    5.Mose 5,17 Du sollst nicht töten!
    Das töten, sollte nichts sein, woran man als Mensch Freude haben sollte!

  43. Schnitzelheinz 2 says

    Wieso sollte das ein Problem sein?Es ist doch auch in echt keins ^^.
    Leute hört auf zu jammern!So ists halt!

  44. Lawbringer says

    Gall of dudy.

Leave A Reply

Your email address will not be published.